Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e.V.

Ausgabe 4 · Dezember 2017

Interkulturelle Schreibwerkstatt für Menschen mit Behinderung

Wie im Bereich des Bildnerischen Gestaltens oder des Theaters, ist auch auf dem Gebiet des Kreativen Schreibens bei Menschen mit Behinderung viel kreatives Potenzial vorhanden. So entstand die Idee, im Rahmen des „Gesher“-Projektes eine „Interkulturelle Schreibwerkstatt für Menschen mit Behinderung“ zu organisieren.

Bei diesem Projekt handelt es sich um die Aufarbeitung und Verschriftlichung von Ereignissen aus der Vergangenheit im Herkunftsland, Erfahrungen der Migration und Vorstellungen der Zukunftsplanung. Es geht auch darum, die Menschen darin zu unterstützen, ihren ganz persönlichen (Schreib-)Stil zu entwickeln. Auch ist die Freude am Tun das Wichtigste, es geht hier nicht um richtig oder falsch, sondern darum, sich auszuprobieren, sich auszudrücken, Entdeckungen zu machen, neues zu wagen, die eigenen Spuren zu erkennen und zu verfolgen, sich wohl zu fühlen. Die Teilnehmer erzählen über ihre Kindheit, ihre Erfahrungen, schreiben kleine Geschichten. Als Ergebnis soll ein Buch mit biografischen Essays erscheinen. Für die Teilnehmer, die nicht schreiben können, besteht die Möglichkeit, sich bildnerisch auszudrücken und so ihre Geschichte zu erzählen.

Seit ca. einem Jahr treffen sich wöchentlich Gruppen in Düsseldorf, Köln und Dortmund. Die Teilnehmerzahl variiert von ganz kleinen (2-3 TN) bis zu größeren Gruppen (8-10 TN). Die ersten Versuche, das Projekt virtuell (über Skype) durchzuführen, um auch Menschen aus anderen Bundesländern zu erreichen und so die Reichweite des Projektes zu erhöhen, waren erfolgreich.

Keren Kesselmann, ZWST

Schicken Sie uns Ihre Anregungen und Kommentare, auch Ihre Fragen zum Artikel:

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

sozialreferat informiert

Herausgeber.:

ZWST, Hebelstr. 6
60318 Frankfurt/M.
Tel.: 069 / 944371-0
Fax: 069 / 49 48 17
www.zwst.org

Redaktion und Satz:

Heike von Bassewitz
069 / 944371- 21
oeffentlichkeitsarbeit@zwst.org

Gestaltung:

Andrej Kulakowski

www.a-kulakowski.de

design@a-kulakowski.de